Die IWUD Ingenieure für Wasser, Umwelt und Datenverarbeitung GmbH wurde im Februar 2003 in Höxter gegründet. Die Gründung folgte aus der mehrjährigen Zusammenarbeit der Gesellschafter an und mit der Fachhochschule Lippe und Höxter.

Schon in der Zeit an der Hochschule wurden von den Gesellschaften in hohem Maße interdisziplinäre Projekte in der Kombination Wasserwirtschaft und Landschaftsplanung bearbeitet, sodass enge Kontakte zu Kollegen aus der Landschaftsplanung entstanden sind. Daraus hat sich dann auch die Idee für BaumGecko entwickelt. Für die Erstellung und Steuerung von von unseren wasserwirtschaftlichen Simulationsmodellen wurde eine eigene modulare GIS-Plattform (GeodataCore, kurz Gecko) entwickelt, die seitdem das Herzstück unserer Fachanwendungen bildet. Die vielen Möglichkeiten dieser GIS-Plattform führten dann bei unseren Kollegen zu der Idee, darauf aufbauend ein effizientes Werkzeug für die Erhebung und Verwaltung von Baumdaten zu erstellen. So wurde die Entwicklung von BaumGecko von einem Kollegen, der heute selber Baumkataster für Städte und Kommunen aufstellt, initiiert und begleitet.

Aufbauend auf Gecko GeodataCore entwickelte sich damit neben der Bearbeitung wasserwirtschaftlicher Fragestellungen der zweite Arbeitsschwerpunkt, die Entwicklung von Fachsoftware. Die beiden Arbeitsschwerpunkte umfassen hierbei jeweils die folgende Leistungen:

Fachbereich Entwicklung von Fachsoftware und GIS-Dienstleistungen

Auf der Basis von Gecko entwickeln wir Fachanwendungen in den Bereichen Datenvisualisierung, numerische Modellierungen, Kommunaldienstleistungen usw.. Der Ursprung unserer Softwareentwicklung liegt in der Entwicklung von Programmen für den eigenen Bedarf. Daher legen wir besonderen Wert auf einfache und intuitive Bedienungskonzepte bei unseren Softwareprodukten. Der modulare Aufbau unserer Softwareplattform und eine breite Basis an bereits bestehenden Funktionen ermöglicht uns eine schnelle und effiziente Entwicklung von fachbezogenen Anwendungen, auch weit über wasserwirtschaftliche Fragestellungen hinaus.

Fachbereich Wasserwirtschaft und Ingenieurplanung

Wir erstellen und betreiben numerische Modelle für unterschiedliche wasserwirtschaftliche Fragestellungen im Bereich Grundwasser, Wasserqualität, Gewässerhydraulik, Niederschlag-Abfluss-Prozesse und Kommunale Kanalnetze. Neben den numerischen Modellierungen bearbeiten wir auch Ingenieurprojekte im Bereich Gewässerausbau und Kanalnetz über das gesamte Leistungsspektrum der HOAI (Leistungsphasen 1 bis 9). Im Bereich Gewässer liegt der Schwerpunkt bei der Planung und Umsetzung von ökologischen Gewässerprojekten.

Dipl.-Ing. Kai Otte-Witte
Geschäftsführer


Dr. Andreas Koch
Geschäftsführer